kopfzeile neu
Geschichte des Sportschützenvereins 
Bad Herrenalb e.V.

 

Schon früher gab es in Bad Herrenalb einen Schützenverein,
der leider aufgelöst wurde. Im Jahr 1987 kamen einige
Bad Herrenalber auf die Idee den Sportschützenverein wieder
neu aufleben zu lassen und gründeten so den heutigen
SSV Bad Herrenalb. In Gemeinschaftsarbeit mit den Schützen
aus Schwann konnte schnell eine Tainingsmöglichkeit gefunden werden.
So konnte der Verein in die sportliche Laufbahn starten.
Naja, ein eigenes Schützenhaus fehlte noch, so beschlossen
die Herrenalber Schützen ein eigenes Schützenhaus
im Dobeltal zu bauen. 1993 begannen die Baumaßnahmen
für das eigene Vereinsheim. Mit viel Kraft und fleißigen Mitgliedern
konnte alles in Eigenleistung erstellt werden.

Heute haben wir das wohl schönste aber
vor allem eines der größten Schützenhäuser im Umkreis.

 

P1010852 (Copy)

 

Sportliche Erfolge haben wir schon seit Jahren viele zu bieten,
wir sind jedes Jahr voll motiviert bei den Deutschen Meisterschaften
in München vertreten, sind in der Jugendarbeit vorne mit dabei und
können auch unsere Mannschaften bei
den Rundenwettkämpfen sehen lassen.

Natürlich ist der Sport nicht alles,
bei Festen die wir selbst organisieren
wird fröhlich gefeiert und
so manche lustige Aktion gestartet.

Wir freuen uns über neue Gesichter
die unseren Verein noch bereichern.

 

 

[Home] [Geschichte] [Aktuelles] [Termine] [Mannschaften] [Talentzentrum] [Bilder] [Kontakt] [Links] [Impressum] [Datenschutz]